Skip to content Skip to left sidebar Skip to footer

Burgener Rebstock

Burgener Rebstock

Die Ortsgemeinde Burgen vergibt seit 1998 den Kulturpreis Burgener Rebstock an Bürger/Institutionen, die sich besondere Verdienste um die Förderung und Pflege kultureller Werte in unserer Region erworben haben.

Die bisherigen Preisträger sind:

1998Manfred PohlmannMoselfränkischer Liedermacher
1999Alfons KriesHeimat- und Mundartdichter
2000Franz DötschBürgermeister VG Untermosel
(Terassenmosel, Apollofalter)
2002Albrecht DinkelKunstmaler und Journalist
2005Franz-Josef KoggelKulturstiftung Kobern-Gondorf,
Erhaltung Matthias-Kapelle
2006Angelika DormeyerLeiterin des Kobern-Gondorfer
Sommertheaters, Muh-Theater
2007Stefan GemmelKinderbuch-Autor
2008Hans-Peter RöhrigKulturbühne Röhrig-Forum
2009Wiinninger Tanz-
u. Trachtengruppe
2010Hedwig und Hans HerdesBrauchtumspflege
Archäologiepark Martberg
2011Thomas KrämerSchriftsteller, Schauspieler
u. Reporter
2012SchdäifledaMundartliche Gesangsgruppe
2013Dirko JuchemMusiker
2015Ernst HeimesBuchhändler, Schriftsteller
2016Franz BirnbachWeinscheune, Dorfmuseum
2017LehmensartKulturinitiative
2018Yvonne TreisLinguistin, Mundartschriftstellerin
2019Musikverein Löf